Gesagt, getan

Gesagt, getan

In der Türkei ist betteln auf der Straße verboten, deswegen sieht man immer wieder Menschen, die einzelne Packungen Taschentücher verkaufen, oder Kinder, die auf einer Blockflöte im Regen sitzend, vor sich hin spielen. Auch wenn sie nicht offiziell nach Geld betteln...

Zurück zu den Wurzeln, zurück auf die Straße

Zurück zu den Wurzeln, zurück auf die Straße

Nach den großen Spenden der letzten Wochen, die nur durch unsere temporäre Ortsansässigkeit möglich waren, sind wir jetzt wieder auf uns allein gestellt. Die Erfahrungen der letzten Tage haben uns gezeigt, wir wollen auch die kleinen Gesten entlang unserer Reise...

Warm durch den Winter

Warm durch den Winter

Während unserer Zeit auf Chios wurde uns ein Pärchen vorgestellt, dass nicht weit der Zentrale von CESRT entfernt wohnt. Der Besuch in ihrem so genannten zuhause, einer kleinen Hütte, dessen Dach aus Überresten der UNHCR Zelte des Flüchtlingscamps zusammen geflickt...

Die erste Spende

Die erste Spende

Das erste Lächeln dank Travel for Smiles Mit eurer Hilfe haben wir es geschafft den bitter armen Menschen, die direkt an der Hauptstraße vor der Stadt Gjirokastra (Albanien) in ihren selbst gebauten Behausungen leben, eine Freude zu bereiten. Vielen Dank an euch alle,...

Fenster für die Schule

Fenster für die Schule

  Drehen wir die Uhren zurück auf Januar dieses Jahrs. Auf unserem Weg durch den Iran Richtung pakistanische Grenze machten wir halt in Jiroft, eine kleine Stadt nahe Kerman. Durch unseren, für den Verein wertvollsten, Kontakt und Freund Hamid, hatten wir von...

Wasserfilter

Wasserfilter

Um den Menschen, die wir auf unserer Reise treffen sollten zu helfen, waren wir immer auf der Suche nach neuen Ideen, was uns während unseres Islamabad Aufenthalts in das neben der Edhi Foundation befindliche „Pakistan council of research in water resources“ führte....

Ausflug mit dem Kinderheim

Ausflug mit dem Kinderheim

Tagesausflug in die Chandigiri Hills Gemeinsam mit den Kindern und einigen Erwachsenen der Himalaya Foundation Nepal machten wir uns gegen 13 Uhr auf den Weg in die Berge nahe Kathmandus. Die Fahrt in dem überladenen Bus, den wir durch David, unseren Gastgeber,...

Zu Besuch bei Families for Children

Zu Besuch bei Families for Children

Über einen gemeinsamen Freund hatten wir Kontakt zu Munif, der uns in unserer kurzen Zeit in Dhaka tatkräftig zur Seite stand. Zusammen mit diesem sehr erfahrenen Helfer, spielten wir die vorangehenden Tage einige Ideen für eine kleine Aktion von Travel for Smiles...

Travel for Smiles bei der Himalaya Foundation Nepal

Travel for Smiles bei der Himalaya Foundation Nepal

Solarthermie Jeder von uns kennt es, die meisten hassen es: eiskalt duschen zu müssen. Seitdem David vor drei Monaten mit den Kindern in das neue Haus eingezogen ist, hat die am Dach installierte Solarthermieanlage eigentlich noch nie richtig funktioniert. Sowohl der...

Was ist teurer als Bildung? Keine Bildung!

Was ist teurer als Bildung? Keine Bildung!

Gemeinsam haben wir es geschafft eine alleinerziehende Mutter und ihren Sohn zu unterstützen Die erste große Spende: 400 Euro für 60 Stunden Nachhilfeunterricht + 180 Euro, um das Schuljahr mit Nachhilfe beenden zu können   Am Freitag den 9.11.2018 trafen wir...